Müllerland Spendenplattform Screenshot

76% der Kunden zahlen mehr*

Wie Sie dieses Potenzial in Umsatz verwandeln, zeigt das „Wunderland der Wohnideen“:
Ein regionales Möbelhaus schafft ein Alleinstellungsmerkmal im Wettbewerb mit Riesen wie IKEA.

Spenden in der Wohnwelt

Die familiengeführte Müllerland GmbH ist seit über 100 Jahren ein bekannter Name in der Region Frankfurt und Köln wenn es um die Themen Möbel und Wohnen geht. Zwei Einrichtungshäuser in Görgeshausen und Hennef mit einer Ausstellungsfläche von rund 100.000 Quadratmeter begeistern die Kunden.

Anforderungen

Aufgrund des zunehmendes Wettbewerbsdrucks suchte die Müllerland GmbH nach einem Alleinstellungsmerkmal, welches über den branchentypischen Preisdruck hinaus Kaufanreize für bestehende und potenzielle Kunden bieten sollte.

Der Betreuungs- und Marketingaufwand für die gesamte Aktion sollte so gering wie möglich gehalten werden.

Lösung

Mit der Umsetzung der neuen Anforderungen und Verteilungswege konnte die gesamte SocialCoins Technologie für die speziellen Herausforderungen im Einzelhandel weiterentwickelt und optimiert werden. In unserer Case Study beschreiben wir ausführlich, wie es der Müllerland GmbH mit unserer Plattform gelang, ein neues Alleinstellungsmerkmal zu schaffen.

Kunde / Projekt

Müllerland GmbH

Herausforderungen / Ziele

• Markenwahrnehmung erhöhen
• Kundenbindung stärken
• Kaufanreize schaffen

Ergebnisse

• In das Kassensystem integrierte Spendenvergabe
• Variable Wertkalkulation je nach Umsatz
• Effiziente Budgetnutzung

Müllerland Spendenplattform Screenshot

Case Study kostenlos herunterladen

Wir senden Ihnen die komplette Case Study gerne per Mail zu!


Ihre persönlichen Angaben werden von uns nicht verkauft, vermietet oder gegenüber jemandem außerhalb von Particulate Solutions offengelegt. Datenschutzerklärung

 

Weitere Anwendungsfälle unserer Plattform stellen wir Ihnen in diesen Case Studies vor:

*Splendid Research GmbH (2016). Corporate Social Responsibility Monitor 2016.